Journalismus

Mit der Radiomoderatorin und Podcasterin Azadê Peşmen

„Es reicht nicht, sich ‚korrekt‘ verhalten zu wollen, es geht auch darum zu sehen, was ‚inkorrektes‘ Verhalten mit denen macht, die sich das jeden Tag geben müssen, die sich nicht aussuchen können, ob sie es jetzt unangebracht finden oder nicht.“

Ab Mitte November verfügbar

Ab Mitte November verfügbar

September 2, 2022

Was wirst Du in diesem circle lernen?  September 2, 2022

September 2, 2022

Einstieg

Welche Wege führen in den (Hörfunk-) Journalismus ?

September 2, 2022

Möglichkeiten

Welche unterschiedlichen Berufsbilder gibt es beim Radio?

September 2, 2022

Beitrag

Welche unterschiedlichen Beitragsformen gibt es?
September 2, 2022

Produktion

Wie produziere ich einen Radiobeitrag?
September 2, 2022
Tonalität

Wie spreche ich vor dem Mikrofon?

Beschreibung

Radiomoderatoren oder Podcaster – das sind die Stimmen, die einen bei einer langen Autofahrt oder beim morgendlichen Frühstück begleiten. Immer motivierend und mit guter Laune bringen sie dich durch den Tag. Aber was steckt eigentlich hinter der Stimme? Zusammen mit deiner Mentorin Azadê Peşmen lernst du wie Radio und Podcasting zusammenhängen und wie sie sich gegenseitig bedingen. Du erfährst was einen Podcast ausmacht, was es braucht, um einen Radio-Beitrag oder einen Podcast zu produzieren und gehst mit einem ausgearbeitetem Konzept raus. Außerdem weißt du am Ende des Kurses, welche unterschiedlichen Berufsbilderes in der Branche gibt und ob eine dieser Rollen etwas für dich wäre.

Deine Mentorin: Azadê Peşmen

Azadê Peşmen war zum ersten Mal 2010 beim argentinischen Community-Radio „Radio Gráfica“ in der Rap-Sendung Rimas Rebeldes live auf Sendung und hat seitdem das Mikro nicht mehr aus der Hand gelegt. Azadê wurde beim öffentlich-rechtlichen Deutschlandfunk ausgebildet und berichtete aus Brasilien, der Türkei und dem Irak und hostet Storytelling-Podcasts wie “Deso – der Rapper, der zum IS ging” oder den täglichen Nachrichtenpodcast “Was jetzt?“. Azadê gibt Workshops oder moderiert Veranstaltungen für Unternehmen, kulturelle Einrichtungen oder Veranstaltungen und gibt gerne das eigene Wissen an aufstrebende Podcaster*innen weiter, wie für Spotifys Sound Up-Programm 2022.

September 2, 2022

Du möchtest Azadê Peşmen schon einmal in ihem Moderationsalltag erleben? Dann höre in ihren Podcast „Was jetzt?“ von der ZEIT rein:

September 2, 2022

September 2, 2022 Azadê Peşmen in der Presse September 2, 2022

Das solltest du mitbringen:
Für Azadês circle benötigst du keine Vorkenntnisse. Du solltest aber folgendes mitbringen:

Kontaktiere uns

Du hast Lust unsere circles kostenlos zu testen? Dann schreib uns jetzt!

Teste jetzt zwei Wochen lang kostenlos unsere circles! Hier klicken