August 12, 2022

Mental Health

circle Session mit @lidiyastm

am 20. August 2022
August 12, 2022

Melde dich jetzt kostenlos für Lidiyas Session an! Wir informieren dich zeitnah, wenn du unter den 50 Teilnehmern bist.

Durch Absenden des Formulars, bestätige ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Leben mit Kopftuch

Das Thema Kopftuch ist heut zu Tage in der Gesellschaft leider immer noch sehr umstritten. Sorgen und Ängste darüber, wie das Umfeld reagiert, ob man einen Job findet oder welche anderen gesellschaftlichen Konflikte einem begegnen könnten, bedrücken sehr. Lidiya hat sich für das Kopftuch entschieden und möchte in ihrer Session ihre Eindrücke und Erfahrungen mit euch teilen. Also falls ihr gerade selbst mit der Problematik kämpft, schaut vorbei und tauscht euch gemeinsam mit Gleichgesinnten aus!

Darum solltest du dabei sein!

Auf Social Media wirkt alles immer nahezu perfekt, doch auch eure Vorbilder haben es nicht immer einfach. Tauscht euch zusammen auf Augenhöhe aus und bekommt exklusive Einblicke hinter die Kulissen der scheinbar perfekten Leben.

Oft fühlt man sich mit seinen Problemen allein, man hat das Gefühl, niemand kann einen nachvollziehen. Bei uns bekommt Ihr die Möglichkeit, Gleichgesinnte kennenzulernen, die mit denselben Problemen wie ihr zu kämpfen haben. Ihr könnt euch gegenseitig austauschen und ermutigen, denn IHR SEID NICHT ALLEIN!

Lasst euch sowohl von euren Vorbildern sowie von den anderen Teilnehmern inspirieren. Teilt und hört Geschichten in einem geschützten Raum, in dem keiner Angst haben muss, gejudged zu werden. Unsere Mental Health Sessions sollen als Safespace dienen, in denen ihr wieder neuen Mut schöpfen könnt.

Was ist der Mental Health circle?

Mentale Gesundheit ist ein unglaublich wichtiges Thema, welches in der Schule leider kaum eine Rolle spielt. Oft fühlen sich Jugendliche auf sich allein gestellt. Das wollen wir ändern! Wir wollen einen Safespace bieten, in dem Jugendliche die Möglichkeit bekommen, sich von ihren Vorbildern inspirieren zu lassen und sich mit ihnen über ihre Probleme auszutauschen.