Kick-Off teech CIRCLES: Die erste globale & dezentrale Schule

Nach Monatelanger Planung und Vorbereitung wagt teech den Start des ersten internationalen Pilot-Projektes in Richtung globale Schule. Am 6. September treffen sich 7 internationale Schulen beim bei einem digitalen Kick-Off-Event zu den teech cirles. Deutsche Schulen im Ausland, Internationale Schulen aus Deutschland, sowie diverse Schulen z.B. aus Kairo und aus Chile freuen darauf, die Projekte der internationalen Lernbegleiter kennen zu lernen.

Schülerinnen und Schüler aus 20 ausgewählten Schulen weltweit haben ab Montag die Möglichkeit, innerhalb eines anerkannten Wahlpflichtfachs neue Lerngruppen zu bilden. In der digitalen Kick-off Veranstaltung stellen die ersten 5 Lernbegleiter ihre Projekte den sieben teilnehmenden Schulen vor. Die ca. 200 auserwählten Schüler*innen aus den sieben internationalen Schulen können sich in eines der Projekte – wie Internationale Entwicklungsarbeit: Schwerpunkt Afrika, Journalismus, Zukunftsforschung, Leadership & Teambuilding oder Gründung eines Startups – einwählen. Diese werden dann regelmäßig über das virtuelle Klassenzimmer zusammenkommen, von Lernbegleiter*innen pädagogisch unterstützt und von internationalen Experten durch Gastvorträge gefördert.

Da bei der Terminwahl für die Projekte auch kulturelle Besonderheiten der Länder berücksichtigt werden, finden die Projekte montags bis donnerstags statt, da beispielsweise in Kairo freitags kein Unterricht stattfindet.

Die internationalen Projekte finden in dieser Pilot-Phase bis Januar 2022 statt und werden im Anschluss in den Zeugnissen der Schüler*innen vermerkt.

Presseunterlagen wie Interviews und entsprechendes Bildmaterial stehen Ihnen zum Download auf unserer Website Presse – teech zur Verfügung. Für weitere Informationen und Interviewanfragen melden Sie sich gerne bei uns.

Pressekontakt
teech Education GmbH
Herr Emanuele Monaco
E-Mail: manu@teech.de
Telefon: +49 (0) 176 62856822

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge

Studienkreis gibt Online-Nachhilfe über das digitale Klassenzimmer teech

Corona hat bei vielen Schüler*innen unterschiedlich große Wissenslücken hinterlassen. Die Nachfrage nach Möglichkeiten der Online-Nachhilfe reißt daher nicht ab. Um diese Lücken zu schließen, verbünden sich Deutschlands größter Nachhilfeanbieter Studienkreis und der junge Plattformanbieter teech. Ihre gemeinsame Mission: Im digitalen Klassenzimmer werden Schüler*innen individuell gefördert.

Weiterlesen »