Presse & mehr

teech – ein kurzer Überblick

Die Geschichte von teech startete 2020 mitten in der Pandemie, als wir ein virtuelles Klassenzimmer für Schulen entwickelt haben. Durch die Zusammenarbeit mit diesen Schulen aus ganz Deutschland wurden wir vor allem auf ein Problem aufmerksam: Das Schulsystem ist veraltet und bewegt sich langsamer als die Welt da draußen. Stattdessen versuchen wir extrem viel Wissen in die jungen Menschen hineinzuzwängen. Das Ergebnis: Junge Talente erfahren nie, wo ihre Stärken liegen. Schule vergisst stets deren Individualität und Potentiale. Verunsicherung und Orientierungslosigkeit machen sich breit, noch schneller durch die Pandemie. Aber: Hat das Kind Probleme in einem Schulfach, bekommt es Nachhilfe, hat es eine sportliche Ader, so spielt es im Verein Fußball – oder geht in den Klavierunterricht. Doch was macht man, wenn sich das Kind bereits im Schulalter für andere Themen interessiert? Themen, die in der Schule sonst keinen Platz finden, aber vielleicht wichtig für die Zukunft des Kindes sind?

Die Lösung: teech circles

Statt uns auf die Schwächen zu fokussieren, fördern wir die Interessen und Stärken, indem wir 10 gleichgesinnte Jugendliche, wöchentlich, komplett digital und interaktiv zu verschiedensten Themen auf unserer Plattform zusammenbringen! Begleitet werden sie hierbei von Weltklasse-Mentoren wie Bestseller-Autoren, Netflix-Regisseuren, DTM-Weltmeistern und erfolgreichen Musikproduzenten. Für all diejenigen jungen Talente, die sich das nicht leisten können, bieten wir mit Partnern Stipendien an, um auch ihnen das Mentoring zu ermöglichen.

Inspiration Days – 3 Tage, kostenlos, Berufsorientierung und mehr

Mit den Inspiration Days bieten wir Schulen aus ganz Deutschland kostenlos Orientierung und Inspiration auf einem neuen Level: Ein 3-tägiges digitales Berufsorientierungsevent, das 1 x pro Jahr stattfindet und Einblicke in verschiedenste Berufsalltage gibt. Mit über 200.000 Teilnehmenden im November 2021 und September dieses Jahres. Unterstützt wurden wir bisher vor allem von spannenden Persönlichkeiten wie Joko Winterscheidt, Lena Gercke, Sebastian Fitzek und vielen vielen mehr, die einen authentischen Einblick in ihren Lebensweg gegeben haben.

Die Bro-Founder:

Die beiden Bro-Founder Emanuele und Joel MonacoFür ihre Vision des hybriden Unterrichts der Zukunft kehrten die beiden Darmstädter Brüder Emanuele und Joel Monaco in die Vergangenheit zurück: in ihre Schule. Dieses Mal hatten beide einen Baustein im Rucksack, mit dem sie ihre Schule infolge der Schulschließungen während der Pandemie. Während viele Schulen das Thema Digitalisierung bisher gemieden haben und notgedrungen auf verfügbare Konferenztools zur Durchführung des Unterrichts ausweichen mussten, entwickelten die Brüder mit dem Lockdown im Frühjahr 2020 die Idee eines Unterrichtstools für Schulen, welches speziell auf den Online-Unterricht ausgelegt ist – nun stellt es die Basis für Europas größtes Bildungsevent und ein Mentoring-Programm dar, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat.

Long Story Short

Die Geschichte von teech startete 2020 mitten in der Pandemie, als die Gründerbrüder Joel und Emanuele Monaco gemeinsam mit Schulen ein kostenloses virtuelles Klassenzimmer entwickelt haben.

Auf dieser Basis fördern sie nun die Interessen und Stärken von Schülern, anstatt ihre Schwächen auszugleichen: Ein Gruppe von gleichgesinnte Jugendlichen werden komplett digital und interaktiv zu verschiedensten Themen auf ihrer Plattform von Weltklasse-Mentoren wie Bestseller-Autoren, Netflix-Regisseuren, DTM-Weltmeistern und erfolgreichen Musikproduzenten live begleitet.

Für all diejenigen, die noch Orientierung benötigen, haben sie die Inspiration Days als kostenloses Format für Schulen ins Leben gerufen: Ein 3-tägiges digitales Berufsorientierungsevent, das 1 x pro Jahr live Einblicke in verschiedenste Berufsalltage gibt. Unterstützt wurden sie bisher vor allem von spannenden Persönlichkeiten wie Joko Winterscheidt, Lena Gercke, Sebastian Fitzek und vielen vielen mehr, die einen authentischen Einblick in ihren Lebensweg geben.

Unsere Pressemitteilungen:

Aktuelles zu teech in Presse und Medien

06.10.2022 – Business Punk – Print-Artikel
„Seite 34, These 1 – Wer Karriere machen will, muss sich selber groß machen und sucht sich dazu die richtigen Vorbiler. In der Zukunft wird Selbstdisziplin zur wichtigsten Kompetenz“

29.09.2022 – watson.de – Online-Artikel
„15 Verlage gefragt, keiner wollte sein Buch: Autor Sebastian Fitzek über Misserfolge“

27.09.2022 – California18 – Online-Artikel
„Racing driver Laura-Marie Geissler wants to finance herself with NFTs: „Was always reduced to being a woman““

27.09.2022 – watson.de – Online-Artikel
„Rennfahrerin Laura-Marie Geissler will sich mit NFTs finanzieren: „Wurde immer aufs Frausein reduziert““

26.09.2022 – Darmstädter Echo – Print-Artikel
„Stars und Praktiker überzeugen: Mehr als 100.000 Schüler und auch VIP-Sprecher erwartet das Darmstädter Portal „teech“ bei seinen Inspiration Days“

26.09.2022 – Echo Online – Online-Artikel
„Darmstädter Portal „teech“ will junge Leute inspireren“

26.09.2022 – watson.de – Interview
„Weniger „Höhle der Löwen“-Deals durch die Krise? Ralf Dümmel gibt Prognose ab“

25.09.2022 – watson.de – Online-Artikel
„Herzchirurgin Dilek Gürsoy spricht über ihren Weg und den Fleiß von Arbeiterkindern“

23.09.2022 – LinkedIn – Blog
„Ist das die Jobmesse der Zukunft?“

22.09.2022 – watson.de – Interview
„“Komplett realitätsfremd“: Was Jugendliche von der Schule erwarten – eine Lehrerin erzählt“

21.09.2022 – watson.de – Interview
„Mut zum Ausprobieren – und Scheitern: Neue Karrieremesse setzt auf Inspiration statt Masterplan“

14.09.2022 – Osthessen News – Online-Artikel
„GN Schweißtechnik aus Eiterfeld gehört zu den zwölf Finalisten“

22.08.2022 – Strahlemann-Stiftung – Blog
„Strahlemann-Stiftung und teech laden gemeinsam zu Inspiration Days ein „

25.07.2022 – Gründer.de – Online-Artikel
„teech: Neues Mental Health Programm für Jugendliche mit namhaften Influencern – Wie die Circles als Safespace fungieren sollen“

10.07.2022 – Gütsel online – Online-Artikel
„Teech, neues Mental Health Programm für Jugendliche mit namhaften Influencern“

11.04.2022 – Starthub Hessen – Online-Artikel
„Siebenstelliges Investment für EdTech teech: Rolf Schrömgens & Co. investieren“

31.03.2022 – founders Magazin – Online-Artikel
„Talentförderung für Jugendliche – siebenstelliges Investment für EdTech teech“

31.03.2022 – Erfolg Magazin – Online-Artikel
„Talentförderung für Jugendliche – siebenstelliges Investment für EdTech teech“

30.03.2022 – Wochenkurier – Print-Artikel
„Made in Weiterstadt: Virtuelles Klassenzimmer“

30.03.2022 – Fundscene – Online-Artikel
„Bro-Founder von teech heißen trivago-Gründer Rolf Schroemgens als neuen Investor willkommen“

Pressekontakt:

Oktober 27, 2022

 Emanuele Monaco 
 Bro-Founder & CEO 

teech Education GmbH
Pallaswiesenstraße 172
64293 Darmstadt

Schon unsere anderen Kanäle entdeckt?