Teilen

Drehbuchautor als Beruf: Wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Film & Regie

Wenn es um Filme geht, denken die meisten Menschen an die Schauspieler oder Regisseure, die sie zum Leben erwecken. Aber die wahren Schöpfer hinter jeder großartigen Geschichte sind die Drehbuchautoren. Ein Drehbuchautor ist derjenige, der die Handlung, Charaktere und Dialoge für einen Film oder eine Fernsehsendung schreibt. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit dem Beruf des Drehbuchautors auseinandersetzen und alles beleuchten, was man wissen muss, um ein erfolgreicher Drehbuchautor zu werden.

Übersicht

Was ist ein Drehbuchautor?

Ein Drehbuchautor ist ein Beruf, der sich auf das Schreiben von Drehbüchern für Film, Fernsehen und andere Medien konzentriert. Sie arbeiten eng mit Regisseuren, Produzenten und anderen Mitgliedern des Filmteams zusammen, um Ideen für Drehbücher zu entwickeln und diese Ideen in eine Drehbuchform zu bringen und um sicherzustellen, dass die Vision des Films oder der Fernsehsendung so umgesetzt wird, wie es der Drehbuchautor beabsichtigt.

teech logo

Lerne neue Skills live und interaktiv von den Weltbesten Mentoren

Was macht ein Drehbuchautor?

Ein Drehbuchautor schreibt das Skript für Filme, Fernsehsendungen und Theaterstücke. Drehbuchautoren schreiben die Handlung, erschaffen Charaktere, entwickeln Dialoge und sorgen dafür, dass die Geschichte auf der Leinwand oder der Bühne zum Leben erweckt wird. Drehbuchautor muss sicherstellen, dass das Drehbuch den Anforderungen des Projekts entspricht, einschließlich der Länge, des Genres und des Zielpublikums.

Welche Fähigkeiten sind für Drehbuchautoren erforderlich?

Ein Drehbuchautor benötigt eine Reihe von Fähigkeiten, um erfolgreich zu sein. Eine der wichtigsten Fähigkeiten ist die Fähigkeit, Geschichten zu erzählen. Ein Drehbuchautor muss ein talentierter Schriftsteller sein, um eine überzeugende Handlung und Charaktere zu entwickeln, die die Zuschauer fesseln und ihnen ein unvergessliches Erlebnis bieten. Ein weiteren wichtigen Fähigkeiten ist die Fähigkeit, gut zu recherchieren und zu analysieren, um ein tiefes Verständnis für die Geschichte und die Charaktere zu entwickeln. Darüber hinaus müssen Drehbuchautoren auch in der Lage sein, effektiv mit anderen zusammenzuarbeiten und Kritik konstruktiv zu nutzen, um ihre Arbeit zu verbessern.

Wie wird man Drehbuchautor?

Es gibt verschiedene Wege, um Drehbuchautor zu werden. Einige Drehbuchautoren haben einen Hintergrund in Literatur oder Journalismus und nutzen diese Erfahrungen, um erfolgreich in diesem Beruf zu sein. Andere Drehbuchautoren beginnen als Assistenten in Film– und Fernsehstudios oder arbeiten als freie Autoren, um ihre Fähigkeiten zu verbessern und ihr Portfolio aufzubauen. Es ist auch möglich, eine Ausbildung oder einen Abschluss in Film oder Drehbuchschreiben zu absolvieren, um den Einstieg in die Branche zu erleichtern. 

Es gibt jedoch einige Schritte, die Du unternehmen kannst, um deine Chancen zu verbessern, als Drehbuchautor erfolgreich zu sein: 

  • Kreative Schreibkurse besuchen 
  • Bücher über Drehbuchschreiben lesen 
  • Drehbücher von Filmen und Fernsehsendungen lesen 
  • Praktika bei Film- oder Fernsehproduktionsfirmen absolvieren

Schon gewusst? Schauspieler Markus Majowski bietet seinen eigenen Kurs für 3 Monate an.

Wie sieht der Arbeitsalltag eines Drehbuchautors aus?

Der Arbeitsalltag eines Drehbuchautors kann sehr unterschiedlich sein und hängt oft von dem Projekt ab, an dem er oder sie arbeitet. Einige Drehbuchautoren arbeiten Vollzeit für Film– oder Fernsehproduktionsfirmen, während andere freiberuflich arbeiten und von Projekt zu Projekt wechseln. 

Im Allgemeinen arbeitet ein Drehbuchautor an einem bestimmten Projekt, bis das Drehbuch fertiggestellt ist. Dies kann mehrere Monate oder sogar Jahre dauern, abhängig von der Größe des Projekts und den Anforderungen des Drehbuchs. 

Während der Arbeitswoche arbeitet ein Drehbuchautor normalerweise an seinem oder ihrem Schreibtisch oder in einem Büro. Sie recherchieren, entwickeln Ideen und schreiben. Sie können auch an Besprechungen mit anderen Mitgliedern des Filmteams teilnehmen, um die Handlung, Charaktere oder Dialoge zu diskutieren.

Wie viel verdient ein Drehbuchautor?

Die Bezahlung für Drehbuchautoren kann je nach Erfahrung, Projekt und Medium, für das sie schreiben, stark variieren. Einige Drehbuchautoren verdienen nur wenige hundert Euro für kleinere Projekte, während andere Autoren Millionen von Euro für große Blockbuster-Filme verdienen können. 

Im Allgemeinen verdienen Drehbuchautoren jedoch ein gutes Gehalt. Abhängig von der Berufserfahrung kann der Gehalt von 2.600 Euro bis 3.085 Euro monatlich variieren.

Möchtest Du mehr über Filmbranche erfahren? 

In unseren Film-Circles vermitteln erfahrene Filmproduzenten, Schauspieler, Drehbuchautoren und erfolgreiche Netflix-Regisseure ihr Know-how aus der Kinobranche live und direkt. Lerne von den Besten und profitiere von ihren wertvollen Erfahrungen!

Drehbuchautor als Beruf: Wie sieht der Arbeitsalltag aus?
Teilen:
Weitere Beiträge die dich Interessieren könnten

Berufskraftfahrer

präsentiert von Müller Gruppe (bezahlte Partnerschaft)​ Der Berufskraftfahrer ist ein wahrer Experte in der Welt der Mobilität und Logistik. Ähnlich

Weiterlesen

Data Scientist

präsentiert von Amazon Future Engineer (bezahlte Partnerschaft) Der Beruf des Data Scientists erlebt eine beeindruckende Entwicklung. Als Datenexperte analysierst du

Weiterlesen