Bildung inspiriert von Machern – teech Inspiration Days

Junge Menschen stehen jedes Jahr vor der Frage, welchen beruflichen Weg sie einschlagen möchten. Dabei gehen Wünsche, Interessen und Fähigkeiten meist Konventionen gegenüber. Und so entscheiden sich junge Menschen oft für einen beruflichen Weg, der sie nicht glücklich macht. Das junge Unternehmen teech, das zu Beginn der Pandemie ein virtuelles Klassenzimmer entwickelt hat, geht dieses Problem aktiv an und entwickelte das größte digitale Live-Event für Berufsorientierung auf der eigenen Plattform.

Vom 24.-26. November lud teech über 80 Speaker aus den Bereichen Sport, Medizin, Wirtschaft, Kunst und Politik ein, den jungen Menschen über ihren persönlichen und spannenden Werdegang zu berichten. In verschiedenen digitalen Räumen konnten die Teilnehmer an Vorträgen und Workshops teilnehmen und sich interaktiv mit einzubringen. Mehr als 500 Schulen mit ca. 80.000 Teilnehmern folgten diesem Aufruf.

Fußballprofi Phillip Lahm wurde dabei vom Sport-Journal 11 Freunde interviewt und gewährte einen Blick hinter die Kulissen seiner Sport-Karriere. Silvie Meis stellte sich einem spannenden Interview wie man Model, Moderatorin und Unternehmerin wird. Auch Fernsehkoch Christian Rach, der sein Studium abbrach um Koch zu werden, inspirierte in seinem Talk mit seinem nicht gradlinigen Werdegang. Nicola Winter berichtete, wie man Pilotin und Raketenwissenschaftlerin wird und Sternekoch Tim Raue zeigte Einblicke in seinen Beruf.

Neben den prominenten Persönlichkeiten waren ebenfalls viele Ikonen in verschiedenen Bereichen zu finden. Dr. Dilek Gürsoy, die seit über 10 Jahren aktiv an der Entwicklung von neueren und innovativeren Kunstherzsystemen forscht, veranschaulichte wie wichtig die Forschung und Entwicklung in der Medizin ist. Der Social-Media-affine Politiker Thomas Sattelberger erzählte, worauf es ankommt, um aktiv in der Politik mitzuwirken. Astronaut Ulrich Walter inspirierte in seinem Talk über die weiten des Universums und verdeutlichte seine Perspektive aus dem Weltraum: „Ländergrenzen und sonstige Grenzen gibt es gar nicht. Die sind alle nur in unserem Kopf!“

Zahlreiche weitere Speaker, die zum Teil selbst als Coaches und Trainer arbeiten, inspirierten und machten Mut, Konventionen zu durchbrechen, um eigene Stärken zu definieren.

Emanuele Monaco – Gründer und Geschäftsführer von teech verdeutlicht: „Es werden Potentiale und Talente von jungen Motivierten verschwendet, wenn ihre Vorstellungen und Bestrebungen außerhalb der gesellschaftlichen Normen liegen – wo bleibt da Raum für Neues und heranwachsende Vordenker?“ Genau diese gängigen Floskeln wurden ebenfalls in der parallellaufenden Werbe-Kampagne gemeinsam mit dem Medien-Riesen Ströer aufgegriffen und verwiesen dabei zum Teil Speaker*innen der teech Inspiration Days. So zum Beispiel „Alle sagen: Das Leben ist kein Wunschkonzert. – Wir sagen: Werd doch DJ!“ Ströer stellte hierzu Mediavolumen auf digitalen Screens in ausgewählten deutschen Metropolen bereit.

Das Event stand dieses Mal unter der Schirmherrschaft von Damian Boeselager, dem Gründer der Volt-Partei und Mitglied des Europäischen Parlaments.

Nach einer kurzen Verschnaufpause geht die Planung der nächsten Inspiration Days im Frühjahr 2022 weiter. Über die Homepage Inspiration Days – teech können sich bereits jetzt interessierte Schulen, Lehrkräfte und Schüler*innen registrieren.

Presseunterlagen wie Interviews und entsprechendes Bildmaterial stehen Ihnen zum Download auf unserer Website Presse – teech zur Verfügung. Für weitere Informationen und Interviewanfragen melden Sie sich gerne bei uns.

Pressekontakt
teech Education GmbH
Herr Emanuele Monaco
E-Mail: manu@teech.de
Telefon: +49 (0) 176 62856822

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge

Studienkreis gibt Online-Nachhilfe über das digitale Klassenzimmer teech

Corona hat bei vielen Schüler*innen unterschiedlich große Wissenslücken hinterlassen. Die Nachfrage nach Möglichkeiten der Online-Nachhilfe reißt daher nicht ab. Um diese Lücken zu schließen, verbünden sich Deutschlands größter Nachhilfeanbieter Studienkreis und der junge Plattformanbieter teech. Ihre gemeinsame Mission: Im digitalen Klassenzimmer werden Schüler*innen individuell gefördert.

Weiterlesen »